Dr. Gerwig Epkes aus: S2 Kultur 1997 (Rundfunksendung)

Kintz lässt seine klein- und großformatigen monochromen Farbtafeln verblüffend einfach, jedoch deshalb umso wirkungsvoller miteinander in Kontakt treten, so daß monochrom und Farbreichtum keinen Gegensatz mehr bilden.
...eigenartige Farben. ein Blau-Grau-Lila, ein stumpfes Schwarz, ein ekliges, helles Braun.