Publikationen

Notausgang am Horizont, Kunstfrühling 2014, 16. bis 25. Mai 2014, Bremen

 

Anne Vieth: Addicted to Walls. Zeitgenössische Wandarbeiten im Ausstellungsraum, München 2014

 

Farbe3 - Yuji Takeoka, Werner Haypeter, Christian F. Kintz, hrsg. v. Ulrike Schick, Museum gegenstandsfreier Kunst, Otterndorf

Texte von Matthias Bleyl und Ulrike Schick (dt./engl.)

 

Pi - Die Verwandlungen des Kreises, Ein Ausstellungsprojekt von Sabine Mohr

Die Drostei Pinneberg, 9. September bis 21 Oktober 2012

 

Farbmalerei, Sammlung Sparkasse Stade - Altes Land, Stade 2011

(Ausstellung "... Ausser Haus..", Kunsthaus Stade, 27. November 2011 bis 29. Januar 2012)

 

C. F. Kintz, pp Galerie, Hamburg, September 2007

 

25. Galerie Konstruktiv Tendens, Stockholm 2006

 

Christian F. Kintz, Studio A Otterndorf (Museum gegenstandsfreier Kunst), 24. August bis 26. Oktober 2003

 

C.F. Kintz, 2002

 

zimmer_frei. Kunstausstellung im ehem. Schwesternwohnheim des Krankenhauses St. Barbara in Attendorn, kuratiert von Oliver Rüsche und Tobias Willers, 29. August bis 1. September 2002

 

Sammlung Sparkasse Stade - Altes Land 1995-2002

 

Sammlung Konst pa Andersen, Stockholm 2001

 

Foyer für junge Kunst 1986-2001. 15 Jahre Förderung zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler aus Norddeutschland, Vereins- und Westbank AG, Hamburg 2001

 

Stipendiaten 2000. Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst und Hubertus Wald Stipendium für junge bildende Künstlerinnen und Künstler 2000, Kunsthaus Hamburg 13. Februar bis 18. März 2001

 

Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst / Hubertus Wald Stipendium für junge bildende Künstlerinnen und Künstler 2000

 

Problem Malerei, kuratiert von B.J. Blume, Kunstverein Gütersloh 2000

Christian Kintz: Farbe ist! in: B.J. Blume (Hg.): Problem Malerei, Materialien zur Vortragsreihe, HfbK Hamburg 2000/2001

 

C. F. Kintz, 1998